Endlich da: Energie aus unserem Main-Tauber-Kreis!

Obst und Gemüse aus heimischer, ökologischer Landwirtschaft kaufen - warum nicht auch nachhaltigen, im Main-Tauber-Kreis erzeugten Strom nutzen?

Heimatstrom ist unser regionaler Grünstrom aus dem Main-Tauber-Kreis. Zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen, wird der vor Ort erzeugte Strom direkt an Sie geliefert und trägt dadurch zum Klimaschutz bei.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Energie von hier: nachhaltig im 50 km - Umkreis erzeugt - quasi frisch vom Feld
  • CO2-neutral: zu 100 % aus erneuerbaren Energien – nachweislich zertifiziert
  • stabile Preise mit Preisgarantie: komplett abgesichert bis 31.12.2022
  • nur 1 Euro zusätzlich im Monat (brutto): im Vergleich zu unserem herkömmlichen Stromprodukt Tauberstrom Fix 22 bei einem Jahresstromverbrauch von 3.000 kW

 

 

Energieträger: Wind

  • Leistung: 12.000 kW
  • Erzeugte Strommenge: 30 Mio. kWh/Jahr
  • Versorgte Haushalte: 8.571
  • Vermiedenes CO2: 15.000 t/Jahr
  • Gepflanzte Bäume*: 1.200.000

Anlagenbetreiber: Windpark Külsheim GmbH & Co. KG

Energieträger: naturbelassene Holzhackschnitzel

  • Leistung: 950 kW Erzeugte
  • Strommenge: 6,8 Mio. kWh/Jahr
  • Versorgte Haushalte: 1.943
  • Vermiedenes CO2: 13.500 t/Jahr
  • Gepflanzte Bäume*: 1.080.000

Anlagenbetreiber: Naturwärme Bad Mergentheim GmbH

 

*Baumäquivalent zur CO2-Menge: So viele Bäume müssten gepflanzt werden, um die zuvor genannte Menge CO2 zu binden.

 

Einen kurzen Überblick über Heimatstrom - wo er herkommt, welche Vorteile er bietet und wie man ihn bezieht - gibt es in diesem Video.

 

 

Häufig gestellte Fragen

Heimatstrom ist unser regionaler Grünstrom, der aus erneuerbaren Energien im Main-Tauber-Kreis erzeugt wird. Und damit regional wirklich regional bleibt, gibt es den Heimatstrom nur im 50 km Umkreis um Ihr Zuhause. Heimatstrom besteht zu 100% aus erneuerbaren Energien und ist damit CO2-neutral.

Sie können sich die ausgefüllten Vertragsformulare direkt per Post zuschicken lassen. Nutzen Sie hierfür einfach unseren Produktfinder Strom auf der Startseite. Oder rufen Sie uns an - unter 09345/928-193 sind wir gerne für Sie da!

Heimatstrom wird aus erneuerbaren Energien im Main-Tauber-Kreis gewonnen und ist durch Regionalnachweise zertifiziert. Der Strom wird lokal erzeugt und auch verbraucht. Herkömmlicher Ökostrom wird zwar ebenfalls aus erneuerbaren Energien erzeugt, stammt aber meist aus dem Ausland.

Regionalnachweise geben Auskunft über die regionale Herkunft des Stroms aus erneuerbaren Energien. Durch die Zertifizierung unseres Heimatstroms mit Regionalnachweisen können Sie sicher sein, dass der Strom aus EEG-geförderten Erzeugungsanlagen im Main-Tauber-Kreis stammt und wir die gesetzlichen Vorschriften einhalten. Das Umweltbundesamt überwacht die Regionalnachweise und garantiert, dass die regionale Eigenschaft einer Kilowattstunde Strom, die aus erneuerbaren Energien stammt, nur einmal verkauft wird.

Durch den Energieträgermix aus Biomasse und Wind kann Ihr Stromverbrauch größtenteils durch die regionale Stromproduktion abgedeckt werden. Sollte einmal nicht ausreichend regionaler Strom zur Verfügung stehen (z. B. weil der Wind nicht weht oder ein technischer Defekt vorliegt), stellen wir sicher, dass Sie mit herkömmlichen Ökostrom beliefert werden.

Wir arbeiten bei Heimatstrom mit Regionalnachweisen und Herkunftsnachweisen: Regionalnachweise zertifizieren die regionale Herkunft des Stroms. Heimatstrom hat den gesetzlich maximal möglichen Anteil an regionaler Energieerzeugung (derzeit 55,6%). Herkunftsnachweise garantieren die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Heimatstrom ist zertifiziert mit dem Siegel „Klimainvest Ökostrom RE“ und ist damit zu 100% aus erneuerbaren Energien und CO2-neutral.

Mit Heimatstrom treiben Sie die Energiewende in der Region aktiv voran. Durch die regionale Stromerzeugung und -verbrauch werden keine zusätzlichen Stromtrassen benötigt und Sie fördern die regionale Wertschöpfung. Außerdem ist Heimatstrom CO2-neutral. Zusätzlich fördern Sie den regionalen Umweltschutz und den Erhalt der Artenvielfalt: pro Heimatstromkunde wird zusätzlich ein Quadratmeter Blumen- und Kräuterwiese durch das Stadtwerk Tauberfranken angelegt. Mit dem Bezug von Heimatstrom tragen Sie somit zu einer nachhaltigen und sauberen Stromversorgung bei.